Leistungen



Nachfolgend sind die Leistungsbereiche von BAUPLAN aufgelistet.



  • Ingenieur- und Architektenleistungen der Leistungsphasen 1 bis 9 gemäß HOAI § 15 für Gebäudeplanungen

    Von der Ermittlung der Voraussetzungen zur Lösung der Bauaufgabe, über die Planung von Genehmigungen und Arbeiten, bis hin zur Bauüberwachung und Dokumentation des Gesamtergebnisses. Dabei steht Ihnen schon in den ersten Planungsphasen die Beratung durch Fachingenieure eines Netzwerkes aus den Bereichen Tragwerksplanung, Gebäudetechnik und Bauphysik zur Verfügung. Die Projektlösungen berücksichtigen immer Landschaft, Grundstück, Funktionalität und Kostenrahmen.


  • Thermische Bauphysik/Nachweise nach EnEV/Energieausweise

    Planung von energetisch sinnvollen Gebäudehüllen; Erstellung von Nachweisen gemäß Energieeinsparverordnung und Ausstellung von Energieausweisen für Wohn- und Nichtwohngebäuden; Vor-Ort-Beratung


  • Erstellen von Machbarkeitsstudien

    Auf Grundlage von Gebäudeentwürfen, Tragwerks- und Gebäudetechnikkonzepten sowie Kostenermittlungen können wir Ihnen die Vorteile und Nachteile verschiedener Lösungskonzepte aufzeigen, um eine möglichst hohe Wirtschaftlichkeit der Investition zu gewährleisten.


  • Schadensfeststellungen und –analysen

    Erfassung und Bewertung von Schäden an Gebäuden und sonstigen Bauwerken


  • Erstellen von Sanierungskonzepten

    Bestandsaufnahme und Anfertigen von Bestandszeichnungen als Basis für die Erstellung von Sanierungs- und Nutzungskonzepten; Aufzeigen verschiedener Lösungen unter Betrachtung von Gebäudehülle und -technik


  • Erstellen von Flucht- und Rettungswegeplänen

    Bestandsaufnahme und Anfertigung der Flucht- und Rettungswegepläne für öffentliche Gebäude, Industrieanlagen und Bürogebäude


  • Erstellen von Feuerwehrplänen/Brandschutzordnungen

    Bestandsaufnahme und Anfertigung von Feuerwehrplänen und Brandschutzordnungen in Abstimmung mit den zuständigen Feuerwehren


  • Planung von Außenanlagen

    Entwurf, Planung und individuelle Neu- und Umgestaltung von Gärten und Freiflächen einschließlich Wege, Plätze, Treppen und Mauern